Zusammenfassend für das Thema „Solar“ stehen heute erneuerbare Energien, die wir kostenlos aus unserer Umwelt beziehen können.

Ob wir eine solarthermische Anlage zur Warm­was­ser­bereitung installieren oder zusätzlich zur Heiz­ungs­unter­stützung die Strahlungsenergie der Sonne nutzen, durch Holzpellets bzw. Stückgut Holzheizung nachwachsende Biomasse in Wärme umwandeln, oder einen Kaminofen mit Anbindung an das bestehende Heizungssytem betreiben: immer nutzen wir in einer Form die kostenlose Kraft der Sonne.  Mit Wärmepumpen nutzen wir Umweltenergie aus Luft, Wasser oder dem Erdreich für die Heizungsanlage oder der Warmwasserbereitung.

Aber welche Lösung ist für Ihren Anspruch und Ihre Gegebenheiten passend?

Gerne beraten wir Sie. Um eine für optimale Lösung in Hinsicht auf die Investitionskosten, Ener­gie­ein­spar­potenziale und die Nutzung von Fördermöglichkeiten, zu finden. Und auf jeden Fall die passende Heizung für Sie.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen